Diese Seite steht hier als Erinnerung an eine spitzen Rüden!
Otis steht für die Zucht nicht mehr zur Verfügung!

Otis du Clos Champcheny
Ring 1, SchH 3, ZB: V1; HD: A
UNIVERSALSIEGER DMC!
3. Platz Championat DMC 2002 mit 287 P. (A:94, B:95, C:98)
Teilnehmer der FCI Weltmeisterschaft 2002

Ein Rüde den ich aus Frankreich importiert habe und dies mit gutem Grund:

Ingezogen 2-2 auf « Dusty du Clos de Savoie » sowie 3-3 auf « Robin de la Fontaine du Buis » führt er 2 geniale Blutlinien die in Frankreich eine Säule der Malinoiszucht bilden. Über seinen Großvater „Dusty“ führt er auch 4-4 das für mich so wertvolle „G´Bibber“ Blut, das sich in a_otisheadDeutschland über „Kolos d. Deux Pottois“ fortgesetzt hat.

Trieblich an der absoluten Obergrenze stehend ist „Otis“ doch ein ausgeglichener Hund im täglichen Umgang, den ich bedenkenlos mit meiner 4 jährigen Tochter stundenlang spielen lassen konnte. Extreme Führerhärte, klare Linkslastigkeit, sehr gutes, blutlinientypisches Griffverhalten und „natürliches Gegenstandsbewachen“ beschreiben den Rüden weiter. Ausgeprägter Schutztrieb (z.B. bei meiner Tochter) sind weitere sehr Malinois typische Verhaltensweisen von „Otis“. Triebmittel in der Ausbildung müssen sehr gezielt und überlegt eingesetzt werden, da der Führer sonst sehr schnell die Kontrolle über den Hund verliert. Anfang April 2000 wurde der Rüde auf Sch H umgestellt. (Vorher franz. Ring) Im November 2000 absolvierte er die SchH1 und 10 Monate später machte er auf der DM – DHV in B: 98 und C: 97. Auf bis jetzt 10 Prüfungen, darunter DMC - Championat, Landesmeisterschaft HSV Rhein – Main, FCI – Bundesqualifikation, Kreismeisterschaft etc., 9 Mal V im Schutzdienst (2 x 100), bestes Gesamtergebnis 298 Punkte. Das „Otis“ dies alles in weniger als 11 Monaten seit seiner SchH 1 erreichte spricht für die Belastbarkeit dieses Rüden. Ausbildungsfehler verkraftet er spielend.

Anatomisch gesehen wohl der schönste Malinois Rüde der in Deutschland arbeitsmäßig geführt wird.
3 Mal ausgestellt = 3 Mal V1, 3 Mal „Best of Show“ (schönster Hund der Ausstellung) und „Clubsieger 2001 des DMC“ setzen hier deutliche Akzente. Ein Hund mit hervorragendem Kopf, bestem Haarkleid und einer sehr schönen Farbe.

otisdownAufgrund seiner Blutführung und den o. a. Vorzügen, erwarte ich von diesem Rüden außergewöhnliches in der Deutschen Zucht. Eine deutliche Alternative zu der z. Zt. etwas engen Blutbasis in Deutschland.


Ahnentafel von Otis

Leistungsheft von Otis